Die plastische Chirurgie zielt nicht nur auf die Lösung ästhetischer Probleme ab, sondern auch darauf, das Selbstwertgefühl des Patienten im Alltag zu stärken.

Das Fachgebiet hat sich in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt und den Kliniken Mittel an die Hand gegeben, die den Einsatz innovativer chirurgischer Verfahren ermöglichen. Die Entscheidung für eine Schönheitsoperation erfordert jedoch eine sorgfältige Planung und eine bewusste Entscheidungsfindung.

Mehr erfahren

Die plastische Chirurgie zielt nicht nur auf die Lösung ästhetischer Probleme ab, sondern auch darauf, das Selbstwertgefühl des Patienten im Alltag zu stärken.

Das Fachgebiet hat sich in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt und den Kliniken Mittel an die Hand gegeben, die den Einsatz innovativer chirurgischer Verfahren ermöglichen. Die Entscheidung für eine Schönheitsoperation erfordert jedoch eine sorgfältige Planung und eine bewusste Entscheidungsfindung.

Mehr erfahren

Zuverlässige

Partner

Bei Wellness Travel Therapy arbeiten wir mit renommierten Fachleuten zusammen, die Sie beraten und mit Ihnen alle notwendigen Details für Ihre Reise, Ihren Eingriff, Ihre Erholung und Ihre Rückkehr in den Alltag planen.

Informationen anfordern

Dr. Ribeirinho Soares

Klinischer Direktor der Artlaser Klinik für Plastische Chirurgie

Wir sind stolz darauf, mit dem Pfizer-Preisträger Dr. Ribeirinho Soares in der ArtLaser-Klinik zusammenzuarbeiten:

• Abschluss in Medizin und Chirurgie an der Faculdade de Medicina da Universidade do Porto;

• Eingetragen im Fachbereich Plastische Chirurgie des Ordem dos Médicos unter der Nummer 19982;

• Ausbildung im Krankenhauszentrum von Vila Nova de Gaia;

• Aufnahme in den ständigen Stab der Ärzte der portugiesischen Armee; – Spezialisierung in plastischer und rekonstruktiver Chirurgie am Zentralkrankenhaus S. João;

• Direktor des Dienstes für plastische und rekonstruktive Chirurgie am Regionalen Militärkrankenhaus Nr. 1 in Porto (Portugal);

• Teilnahme als Redner an mehreren wissenschaftlichen Konferenzen des Fachgebiets sowie Veröffentlichung mehrerer Artikel;

• Auszeichnung mit einer lobenden Erwähnung beim PFIZER-Preis;

• Mitglied der Portugiesischen Gesellschaft der Wissenschaften, der Portugiesischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie, der Portugiesischen Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie, der Portugiesischen Gesellschaft für Chirurgie der Hand, der Portugiesischen Gesellschaft für Verbrennungen und der Portugiesischen Gesellschaft für Mikrochirurgie;